WM-OK macht Sonne für leere Sitze verantwortlich
Wettergott vergibt die WM-Plätze

Trotz der großen Nachfrage sind im Leipziger WM-Stadion rund 500 Sitzplätze unbesetzt geblieben. Für den Vorsitzenden des WM-Organisationskomitees, Wolfgang Niersbach, trägt die Sonne die Schuld an den leeren Plätzen.

Für das WM-Organisationskomitee hat die Sonne die zahlreichen leer gebliebenen Plätze im Leipziger WM-Stadion verschuldet. Mindestens 500 Sitze blieben beim zweiten Vorrundenspiel zwischen Spanien und der Ukraine unbesetzt. OK-Vizepräsident Wolfgang Niersbach erklärte, dass viele Zuschauer im geschützten Oberrang stehengeblieben seien, um der sengenden Hitze im 33 Grad heißen Glutofen Zentralstadion zu entgehen. Allerdings lagen viele der freien Plätze tatsächlich im Schatten.

Die eigens eingeleitete Untersuchung über die 900 unbesetzten Sitzschalen beim ersten WM-Spiel in Leipzig zwischen den Niederlande und Serbien und Montenegro ergab, dass Karten aus den Bereichen Hospitality, Supplier und Partner nicht genutzt wurden. Lokale Medien hatten als Grund für die Panne schon zuvor gemutmaßt, dass das einzige WM-Stadion in Ostdeutschland nicht auf der Reiseroute einiger Sponsoren liegen könnte. Alle Spiele in Leipzig sind laut Niersbach aber mit 43 000 Zuschauern ausverkauft.

Der OK-Vize appellierte in diesem Zusammenhang noch einmal an alle Karteninhaber von WM-Spielen. "Wenn wir wissen, dass ein Flieger mit 200 Fans nicht starten kann, können wir diese Tickets bis 30 Minuten vor Spielbeginn neu verkaufen. Aber wir müssen es wissen. Ich appelliere an alle, uns zu informieren." Eine vollständige Auslastung der Stadien werde es niemals geben: "Selbst beim Opernball in Wien bleibt mal ein Platz frei."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%