Motorsport Formel1
Fisichella überrascht die Konkurrenz

Beim Qualifying zum Grand Prix in Belgien ist Giancarlo Fisichella auf die Pole gefahren. Sebastian Vettel landete auf Rang acht, Nick Heidfeld ist bester Deutscher auf Platz drei.

Der krasse Außenseiter Giancarlo Fisichella top, die großen Favoriten Sebastian Vettel und Jenson Button ein Flop. Der Italiener Fisichella hat den Stars der Branche bei der verrückten Zeitenjagd von Spa die Show gestohlen und dem bislang eher mitleidig belächelten Force-India-Team die erste Pole Position in der Formel 1 beschert.

Red-Bull-Pilot Vettel konnte den Absturz von WM-Spitzenreiter Button auf Rang 14 nicht ausnutzen und steht beim Großen Preis von Belgien am Sonntag (14.00 Uhr/live bei RTL und Sky) nur auf Platz acht. "Ich hatte schon gehofft, dass ich weiter vorne stehe. Platz acht ist etwas herb - da steht man mittendrin....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%