Motorsport Formel1
Haug vergleicht Vettel mit Michael Schumacher

Mclaren-Mercedes will in absehbarer Zeit wieder mit einem deutschen Starter die Formel-1-Saison bestreiten. Wunschkandidat von Sportchef Norbert Haug ist Sebastian Vettel.

Nach den WM-Titeln mit dem Finnen Mika Häkkinen und dem Briten Lewis Hamilton wünscht sich Mercedes-Sportchef Norbert Haug endlich auch einen neuen deutschen Formel-1-Star im Silberpfeil. "Was nicht ist, kann ja noch werden. Unser Wunsch und Ziel ist es, in drei bis vier Jahren einen deutschen Top-Fahrer im Mclaren-Mercedes zu sehen", sagte Haug der Bild-Zeitung.

Im vorigen Jahr hatte es nach Aussage des Schwaben zwar Gespräche mit Williams-Pilot Nico Rosberg (Wiesbaden) und dem damaligen Toro-Rosso-Fahrer Sebastian Vettel (Heppenheim) gegeben. Den Platz neben Mclaren-Ziehkind Hamilton durfte für die Saison 2009 dennoch der Finne Heikki Kovalainen behalten.

"Vettel vereint Talent und Arbeitswillen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%