Motorsport Formel1
Heidfelds Tage bei BMW könnten gezählt sein

Im August wird das BMW-Team über die Fahrer-Besetzung und den Verbleib von Nick Heidfeld entscheiden. Als mögliche Nachfolger gelten Fernando Alonso, Nico Rosberg und Bruno Senna.

Das Fahrerkarussell bei BMW dreht sich immer schneller. Dabei sitzt Nick Heidfeld auf dem Schleudersitz. Als mögliche Nachfolger des Mönchengladbachers gelten Fernando Alonso, Nico Rosberg und Bruno Senna.Eine Entscheidung über die Fahrer-Besetzung für 2009 will BMW-Motorsportdirektor Mario Theissen im August treffen. Bis dahin fährt "Quick Nick" auf Bewährung, der 31-Jährige hat maximal vier Rennen, um sich für die Weiß-Blauen zu empfehlen.

Heidfeld müsse sich in den nächsten Wochen steigern, speziell im Qualifying, fordert Theissen: "Die Situation ist natürlich nicht einfach, denn er muss versuchen, auf dem gleichen Niveau wie Robert Kubica zu fahren." Dem Polen gelinge es immer, das...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%