Motorsport Formel1
Paffett klopft an die Tür zur Formel 1

DTM-Champion Gary Paffett geht Ende November für Mclaren-Mercedes auf die Formel-1-Piste. "Das ist nicht nur eine Belohnung für seinen Titel, sondern Gary ist voll in das Testprogramm integriert", so Norbert Haug.

Gary Paffett kann weiterhin von einer Karriere in der Motorsport-"Königsklasse" träumen. Der DTM-Champion wird Ende November in Barcelona einen umfangreichen Formel-1-Test bei Mclaren-Mercedes absolvieren. "Das ist nicht nur eine Belohnung für seinen Titel, sondern Gary ist voll in das Testprogramm integriert", sagte Mercedes-Sportchef Norbert Haug dem Sport-Informations-Dienst (sid).

Der Brite Paffett hatte in diesem Jahr in einer Mercedes C-Klasse vor Titelverteidiger Mattias Ekström aus Schweden die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft für sich entschieden. Zudem gehört der 24-Jährige schon seit längerem zu den Piloten, die im Simulatorprogramm von Mclaren-Mercedes im Einsatz sind. Ende des vorigen Jahres war Paffett bereits lange als möglicher Stammfahrer beim Schweizer Sauber-Team im Gespräch, bis Ex-Weltmeister Jacques Villeneuve aus Kanada den Platz bekam.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%