Motorsport Formel1
Zonta testet weiter für Toyota

Ricardo Zonta bleibt für ein weiteres Jahr Testpilot beim Formel-1-Team Toyota. Sollten Ralf Schumacher oder Jarno Trulli ausfallen, steht der Brasilianer als Ersatz bereit.

Die brasilianisch-japanische Verbindung zwischen Ricardo Zonta und Toyota bleibt bestehen. Für ein weiteres Jahr wird der Südamerikaner als Testpilot für den Formel-1-Rennstall arbeiten. Das gab das Team von Ralf Schumacher am Montag bekannt.

Zudem teilten die Japaner mit, dass Zonta als Ersatzfahrer einspringen würde, falls Schumacher oder der Italiener Jarno Trulli ausfallen sollten. Zonta ist seit 2003 Testfahrer bei Toyota.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%