Motorsport Motorrad
Elias erster Moto2-Weltmeister

Toni Elias ist der erste Moto2-Weltmeister der Geschichte. Der Spanier ist durch den Ausfall seines Landsmannes Julian Simon vier Rennen vor Ende der Saison nicht mehr einzuholen.

Der Spanier Toni Elias ist erster Moto2-Weltmeister der Geschichte. Der 27 Jahre alte Katalane ist nach dem Ausfall seines bisher zweitplatzierten Landsmannes Julian Simon (Suter) beim viertletzten Lauf der Saison in Malaysia unabhängig vom Ausgang des Rennens nicht mehr einzuholen.

Für Elias, vor dieser Saison aus der Königsklasse Motogp abgestiegen, ist es im zwölften WM-Jahr der erste Titel. Die Moto2 ist vor dieser Saison als Nachfolger der Klasse bis 250 ccm eingeführt worden und wird mit Einheitsmotoren ausgefahren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%