Motorsport Motorrad
Schumacher plant Motorrad-Start in Oschersleben

Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher will am Wochenende in Oschersleben erstmals in einem Rennen der Internationalen Deutschen Meisterschaft (IDM) starten.

Michael Schumacher frönt weiter seiner Motorrad-Leidenschaft. Der Formel-1-Rekordweltmeister will am Wochenende in der Motorsport Arena Oschersleben zum ersten Mal in einem Rennen der Internationalen Deutschen Meisterschaft (IDM) antreten. Wie Arena-Pressesprecher Jens Galkow dem Sport-Informations-Dienst (sid) bestätigte, soll Schumacher am Freitag zunächst im Training mit der Startnummer 37 in der Superbike-Klasse an den Start gehen.

Dabei benutzt Schumacher den "Decknamen" Marcel Niederhausen. Für das 39 Jahre alte Formel-1-Idol ist es bereits der dritte Motorrad-Ausflug in Oschersleben. Zuletzt hatte er dort am 3. Mai eine Maschine gelenkt. Diesmal sitzt "Schumi" auf einer 185 PS starken und 260 km/h schnellen Honda. Standesgemäß erhält er im Wettstreit mit 43 weiteren Piloten die Box mit der Nummer 1.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%