Motorsport Nascar
Earnhardt jr. übersteht schweren Crash unverletzt

Wie durch ein Wunder hat Dale Earnhardt jr. einen schweren Unfall unbeschadet überstanden. Nachdem sich das linke Hinterrad seines Chevrolets gelöst hatte, war der 33-Jährige frontal in eine Mauer gerast.

Dale Earnhardt jr. hat beim 33. Saisonrennen zum Nextel-Cup in Atlanta/Georgia einen schweren Unfall unversehrt überstanden. Der 33-Jährige, dessen berühmter Vater vor fast sieben Jahren bei einem Crash ums Leben gekommen war, blieb wie durch ein Wunder unverletzt.

In der 326. und vorletzten Runde des 500-Meilen-Rennens löste sich am Chevrolet des zu diesem Zeitpunkt drittplatzierten Earnhardt bei fast 300km/h das linke Hinterrad. 125 000 Zuschauern und Mill. vor den TV-Schirmen stockte der Atem, als der 33-Jährige frontal in eine Begrenzungsmauer einschlug und anschließend noch von Ford-Pilot Jamie Mcmurray, der nicht mehr ausweichen konnte, torpediert wurde.

Unverletzt und unter Jubel

Funken sprühend...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%