Motorsport Rallye
Grönholm feiert in Schweden Comeback

Marcus Grönholm wird beim WM-Auftakt 2010 in Schweden sein Comeback feiern. Der 41 Jahre alte Finne will bei der legendären Skagen-Prüfung seinen insgesamt sechsten Sieg holen.

Der 2007 zurückgetretene frühere Rallye-Weltmeister Marcus Grönholm wird beim WM-Auftakt 2010 in Schweden (10. bis 14. Februar) ein Comeback feiern. Der 41 Jahre alte Finne, Champion von 2000 und 2002, will in einem Ford Focus bei einer seiner Lieblingsrallyes um seinen insgesamt sechsten Sieg kämpfen, auch wenn ihm natürlich die Routine der aktuellen Piloten fehle.

"Seit meinem Rücktritt hatte ich immer den Gedanken, noch einmal die legendäre Skagen-Prüfung zu fahren. Es ist aufregend, dazu noch einmal die Chance zu bekommen", sagte "Magic Marcus", der in diesem Jahr schon einmal ein Gastspiel in einem Subaru Impreza in der Portugal-Rallye gegeben hatte. Die Skagen-Prüfung hat Hobby-Landwirt Grönholm so fasziniert, dass er sein Restaurant, das er nach seinem Rücktritt eröffnete, nach ihr benannte.

Grönholm wird bei der Schweden-Rallye neben früheren Kontrahenten wie Rekordweltmeister Sebastien Loeb (Frankreich) oder Ex-Champion Petter Solberg (Norwegen) dann auch auf seinen Landsmann Kimi Räikkönen treffen. Der "Iceman", Formel-1-Weltmeister von 2007, wechselt von Ferrari in einen Rallye-Citroen und feiert nach einem ersten Auftritt in diesem Jahr bei der Finnland-Rallye sein Debüt als echter Rallye-Profi.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%