Motorsport Rallye
Loeb bei Akropolis-Rallye auf Rekordkurs

Titelverteidiger Sebastien Loeb hat den Prolog der Akropolis-Rallye gewonnen und hält Kurs auf den Weltrekord. Dem Franzosen fehlt nach dem Auftaktsieg nur noch ein Triumph, um Carlos Sainz mit 25 Siegen einzuholen.

Sebastien Loeb nimmt Kurs auf den Weltrekord. Der Titelverteidiger hat die Superspezialprüfung als Prolog des achten von insgesamt 16 WM-Läufen für sich entschieden. Loeb fehlt somit nur noch ein Sieg, um die Bestmarke des zweifachen Weltmeisters Carlos Sainz (Spanien) mit 25 Triumphen bei WM-Läufen einzustellen.

Bei seinem Auftakterfolg auf einem Kurs im Athener Olympiastadion setzte sich der Citroen-Pilot mit zwei Sekunden Vorsprung vor Finnlands Ex-Weltmeister Marcus Grönholm und dessen Ford-Markenkollegen Mikko Hirvonen durch. Loeb führt auch das WM-Gesamtklassement mit 66 Punkten vor Grönholm (35) an.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%