Motorsport Rallye
Sebastien Loeb führt auf Zypern

Am ersten Tag der Zypern-Rallye hat der fünfmalige Weltmeister Sebastien Loeb bereits vorgelegt. Der Citroen-Pilot liegt mit 41,8 Sekunden vor Dani Sordo auf dem ersten Rang.

Der fünfmalige Weltmeister Sebastien Loeb hat am ersten Tag der Zypern-Rallye den Grundstein für seinen 50. Sieg gelegt. Der Citroen-Pilot belegt auf der Mittelmeerinsel nach einer starken Vorstellung in seinem C4 den ersten Platz mit 41,8 Sekunden Vorsprung auf seinen Teamkollegen Dani Sordo aus Spanien.

Auf den dritten Rang kam nach den sechs Wertungsprüfungen des Tages auf Asphalt der Ford-Pilot Mikko Hirvonen mit bereits 1:00,2 Minuten Rückstand, unmittelbar vor seinem Markenkollegen Jari-Matti Latval (Finnland).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%