Motorsport
Schumacher 8. im dritten Training - Räikkönen vorn

Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher hat beim dritten Training zum Großen Preis von Großbritannien in Silverstone Platz acht belegt. Auf dem 5,141 Kilometer langen Kurs fuhr der Kerpener im Ferrari in 1:22,496 Minuten seine schnellste Runde.

dpa SILVERSTONE. Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher hat beim dritten Training zum Großen Preis von Großbritannien in Silverstone Platz acht belegt. Auf dem 5,141 Kilometer langen Kurs fuhr der Kerpener im Ferrari in 1:22,496 Minuten seine schnellste Runde.

Schumacher lag damit 1,521 Sekunden hinter dem Finnen Kimi Räikkönen im Mclaren-Mercedes, der in 1:20,975 Minuten die schnellste Zeit erzielte. Zweiter wurde der WM-Spitzenreiter Fernando Alonso (1:21,402) im Renault vor dem britischen BAR-Honda-Piloten Jenson Button (1:21,996). Ralf Schumacher (1:22,775) im Toyota wurde Zehnter, Nick Heidfeld (1:23,480) kam im BMW-Williams nur auf Rang 15.

Vor dem elften von 19 Saisonrennen führt der Spanier Alonso (69 Punkte) die Fahrerwertung vor Räikkönen (45) und Schumacher (40) an. Heidfeld (25) ist Sechster, Ralf Schumacher (22) Achter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%