Motorsport
"Schumi II" ist heiß auf Spa

Für Toyota-Pilot Ralf Schumacher ist das Formel-1-Rennen im belgischen Spa ein absolutes Saisonhighlight. "Viele Fahrer halten Spa für den besten Kurs und ich bin da auch keine Ausnahme", erklärt der Kerpener.

Der Große Preis von Belgien in Spa (Sonntag, 14.00 Uhr/live bei Premiere und RTL) ist für Ralf Schumacher das wohl schönste Rennen der gesamten Formel-1-Saison. "Viele Fahrer halten Spa für den besten Kurs und ich bin da auch keine Ausnahme", sagt der Toyota-Pilot. Und der Kerpener erklärt auch prompt, warum ihm der Kurs so gut gefällt. "Die Eau-Rouge-Kurve ist eine der bemerkenswertesten Stellen überhaupt", meint "Schumi II". "Sie wird oft als Nadelkurve bezeichnet und das trifft es in der Tat ziemlich gut."

Ein weiterer Grund für die Vorfreude des Toyota-Piloten ist das Wetter in Belgien. "Die Ardennen scheinen ihr ganz eigenes Klima zu entwickeln und man kann nie ganz sicher sein, ob es regnen wird oder nicht.", sagt Schumacher. "Wir hatten in der ganzen Saison noch kein Regen-Rennen, deshalb wäre ein wenig Niederschlag für die Fahrer sicher eine ganz interessante Angelegenheit."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%