Slopestyle-Finale
Howell triumphiert bei Sturzfestival

Die WM-Zweite Dara Howell hat sich Gold bei den Ski-Freestylerinnen gesichert. Medaillenhoffnung Lisa Zimmermann schaffte es nicht ins Finale. Etliche Fahrerinnen stürzten, die Kanadier Yuki Tsubota schwer.

Krasnaja PoljanaMedaillenhoffnung Lisa Zimmermann war beim Arzt, als die Kanadierin Dara Howell den ersten Slopestyle-Olympiasieg der Ski-Freestylerinnen feierte. Im Gegensatz zu Bundestrainer Thomas Hlawitschka wollte sich die 17-Jährige aber nicht über das verpasste Finale beschweren. „Ich habe es verstanden, weil ich unsauber gelandet bin und das ist vollkommen in Ordnung. Ich habe ungefähr mit so einem Score gerechnet“, sagte Zimmermann am Dienstag, nachdem ihr die Jury 67,20 von 100 möglichen Punkten gab.

Enttäuscht sei sie aber nicht. „Ich hatte Spaß und bin nicht verletzt, von daher: passt alles“, meinte Zimmermann, ließ aber eine Schulter-Blessur medizinisch abklären. Als Medaillenkandidatin gestartet...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%