American Football NFL Europe
Rhein Fire patzt auch gegen Amsterdam

Rhein Fire hat in der NFL Europe die zweite Niederlage in Folge hinnehmen müssen. Gegen Meister Amsterdam Admirals gab es eine 21:30-Schlappe.

Die Footballer von Rhein Fire haben den Sprung an die Tabellenspitze der NFL Europe verpasst. Die Düsseldorfer unterlagen Meister Amsterdam Admirals vor 20 118 Zuschauern 21:30 (7:14, 7:7, 0:6, 7:3) und liegen nach der zweiten Niederlage binnen einer Woche gegen die Niederländer mit 8:4-Punkten weiter auf Platz zwei. Spitzenreiter Amsterdam (10:2) hat nach dem fünften Sieg im sechsten Spiel die Qualifikation am World Bowl XIV am 27. April in Düsseldorf fast sicher.

Rekordmeister Frankfurt Galaxy (8:4) schloss unterdessen auf zu Rhein Fire durch ein 18:17 (0:0, 3:7, 6:3, 9:7) gegen Berlin Thunder (5:7). Die 26 812 Besucher sahen eine spannende Partie, die erst im Schlussviertel entschieden wurde.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%