American Football NFL
Niederlage für Favre und die Minnesota Vikings

Die Minnesota Vikings haben das Monday-Night-Game gegen die New York Jets 20:29 verloren. Star-Quarterback Brett Favre stellte einen Rekord auf, warf aber auch eine Interception.

Auch Rekordmann Brett Favre konnte die 20:29-Niederlage der Minnesota Vikings bei seinem Ex-Klub New York Jets zum Abschluss des fünften Spieltages in der NFL nicht verhindern. Einen Tag nach seinem 41. Geburtstag warf Star-Quarterback Favre drei Touchdown-Pässe und durchbrach damit als erster Spielmacher in der Geschichte der National Football League die 500er-Marke (insgesamt 502). Allerdings war Favre, gehandicapt von einer Sehnenentzündung im Ellbogen des Wurfarms, kurz vor Schluss auch für die Interception verantwortlich, die den Gastgebern am Ende zum vierten Saisonsieg verhalf.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%