sonstige Sportarten
Ausrüstung der Goalies soll verkleinert werden

Damit im internationalen Eishockey möglichst mehr Treffer fallen, hat der Weltverband Iihf auf seinem Halbjahreskongress beschlossen, die Torhüter-Ausrüstung zu verkleinern. In der NHL gibt es die neue Regel bereits.

Die Torhüter müssen im internationalen Eishockey ab der nächsten Saison mit einer reduzierten Ausrüstung auskommen. Der Weltverband Iihf hat entschieden, Stock- und Fanghandschuh sowie Beinschützer um zehn bis fünfzehn Prozent zu verkleinern. Der Weltverband, der sich im portugiesischen Vilamoura zum Halbjahreskongress traf, hofft durch die Maßnahme auf mehr Tore.

Die nordamerikanische Profiliga NHL spielt bereits ab dieser Saison mit der neuen Ausrüstung. Ein Antrag der NHL, bereits bei den Olympischen Spielen 2006 in Turin einheitlich mit verkleinerter Ausrüstung anzutreten, wurde abgelehnt.

© SID

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%