Barbara Rittner
„Jetzt kommt Kür gegen die Beste der Welt”

Tennis-Bundestrainerin Barbara Rittner hofft im Endspiel der Australian Open auf einen weiteren Coup von Angelique Kerber.

Melbourne„Sie hat nichts zu verlieren. Jetzt kommt die Kür gegen die beste Spielerin der Welt”, sagte die deutsche Fed-Cup-Chefin am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur mit Blick auf das Finale gegen die Weltranglisten-Erste Serena Williams aus den USA.

„Ich hoffe, dass Angie einen guten Start erwischt und Serena mental unruhig wird. Vielleicht steht sie ja mit dem falschen Bein auf, sie ist auch nur ein Mensch”, sagte Rittner, räumte aber auch ein: „Wenn Serena einen guten Tag erwischt, ist sie eigentlich unschlagbar.”

Kerbers 7:5, 6:2-Sieg gegen die Engländerin Johanna Konta verfolgte Rittner am frühen Donnerstagmorgen in Deutschland am Fernseher....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%