Basketball Bundesliga
Bayer Giants gehen gegen die Skyliners in Führung

Die Bayer Giants Leverkusen sind durch einen 82:79 (46:53)-Sieg gegen die Skyliners Frankfurt in den Play-offs 2:1 in Führung gegangen. Bester Werfer war Brant Bailey (25 Punkte).

Basketball-Bundesligist Bayer Giants Leverkusen ist durch einen furiosen Endspurt gegen die Skyliners Frankfurt in Führung gegangen und steht kurz vor dem Halbfinaleinzug. Die Rheinländer gewannen das dritte Viertelfinale gegen mit 82:79 (53:46) und gingen in der Serie "Best of five" mit 2:1 in Führung. Damit können die Leverkusener am Donnerstag in Frankfurt bereits das Weiterkommen perfekt machen.

Vor 2 500 Zuschauern in der Wilhelm-Dopatka-Halle lag Frankfurt bis ins vierte Viertel hinein fast ausnahmslos vorn und verfügte wenige Minuten vor Schluss noch über eine komfortable Zehn-Punkte-Führung. Doch am Ende drehten die Leverkusener auf und wendeten das Spiel. Beste Werfer waren bei Leverkusen Brant Bailey mit 25 Punkten und bei Frankfurt Derrick Allen (21).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%