Basketball Bundesliga
Oldenburg lässt Meister-Baskets hochleben

Mit einer Riesenparty haben die EWE Baskets Oldenburg ihren ersten Meistertitel gefeiert. "Wir bewegen uns nun auf einer völlig neuen Ebene", sagt Geschäftsführer Hermann Schüller.

Mit Sekt, Konfetti, Autokorsos und einer Riesenparty auf dem Rathausplatz feierten die EWE Baskets Oldenburg ausgiebig und ausgelassen ihren ersten Meistertitel. Doch erst das Glückwunsch-Fax von Euroleague-Finalist Zska Moskau führte den Niedersachsen die Bedeutung und Tragweite ihres Triumphes vor Augen.

Das Team aus der 150 000-Einwohner-Stadt wird die Basketball-Bundesliga (BBL) in der kommenden Saison in der "Königsklasse" vertreten - und nichts ist in Oldenburg mehr so wie es noch vor dem 71:70 (35:36) im dramatischen fünften Spiel des Play-off-Finales gegen die Telekom Baskets Bonn einmal war.

Euphorie und Erwartungen

Der entscheidende Freiwurf von Je'Kel Foster vier Sekunden vor der Schlusssirene zum...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%