Basketball EM
Wnba-Star Fröhlich führt DBB-Damen zur EM

Linda Fröhlich führt das deutsche Basketball-Team der Frauen zur EM nach Italien. Die Korbjägerin von Wnba-Klub Sacramento Monarchs gilt laut Bundestrainer Imre Szittya als "Nowitzki der Frauen".

Die deutschen Basketball-Frauen setzen bei der EM auf zwei Korbjägerinnen aus der nordamerikanischen Profiliga Wnba. Linda Fröhlich und Martina Weber führen das zwölfköpfige Aufgebot Deutschlands bei der Europameisterschaft in Italien (24. September bis 07. Oktober) an.

"Nowitzki der Frauen"

Bundestrainer Imre Szittya setzt besonders auf Center-Spielerin Fröhlich von den Sacramento Monarchs: "Linda ist die erste Leistungsträgerin im Team und ist für uns fast wie ein Nowitzki der Frauen."

Neben den beiden Wnba-Profis wird der größte Anteil am EM-Kader mit insgesamt drei Spielerinnen vom deutschen Meister und Pokalsieger TSV Wasserburg gestellt.

Das deutsche EM-Aufgebot:

Sarah Austmann (evo NB Oberhausen), Corry Berger (TSV Wasserburg), Anne Breitreiner (Lotos Gdynia/Polen), Linda Fröhlich (Sacramento Monarchs/Wnba), Petra Gläser (evo NB Oberhausen), Natalie Gohrke (BC Pharmaserv Marburg), Katharina Kühn (TSV Wasserburg), Alexandra Müller (TSV Wasserburg), Roli-Ann Nikagbatse (ohne Verein), Dorothea Richter (ohne Verein), Margret Skuballa (BC Pharmaserv Marburg), Martina Weber (New York Liberty/Wnba).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%