Basketball International
Bonn scheitert in der Eurochallenge

Die Telekom Baskets Bonn haben erwartungsgemäß den Einzug ins Halbfinale der Eurochallenge verpasst. Die Bonner unterlagen bei Virtus Bologna mit 91:106.

Der deutsche Vize-Meister Telekom Baskets Bonn hat erwartungsgemäß den Einzug ins Halbfinale der Basketball-Eurochallenge verpasst. Zwei Tage nach der 76:86-Heimniederlage zum Auftakt der Viertelfinal-Play-offs gegen Virtus Bologna verloren die Rheinländer auch den zweiten Vergleich der "best-of-three"-Serie beim 14-maligen italienischen Meister mit 91:106 (44:56).

In Apulien ging Bonn zunächst mit 7:4 in Führung und lag auch im zweiten Viertel zunächst noch mit 30:26 vorn. Danach dominierte Bologna das Spiel und zog auf 83:68 davon. Der Vorsprung reichte dem zweimaligen Europacupsieger letztlich zum Weiterkommen. Bester Bonner Werfer war Brandon Bowman mit 21 Punkten. Bei Bologna ragte Sharrod Ford mit 28 Zählen heraus.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%