Basketball NBA
Durant führt Oklahoma zum Sieg

Mit 28 Punkten bei seinem Comeback in der NBA hat Kevin Durant sein Team zum Sieg geführt. Oklahoma City Thunder gewann 114:109 gegen die Golden State Warriors.

Erfolgreiches Comeback für Kevin Durant: Der Forward hat Oklahoma City Thunder in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA zu einem 114:109-Sieg gegen die Golden State Warriors geführt. Durant, der aufgrund einer Knieverletzung zuletzt zwei Spiele aussetzen musste, blieb mit 28 Punkten knapp über seinem Saisonschnitt (27,3) und somit zugleich bester Werfer der NBA.

Bestes Team der NBA bleiben die San Antonio Spurs, die beim 109:84 gegen die New Orleans Hornets ihren 17. Sieg im 20. Spiel feierten und damit ihren Vorsprung in der Western Conference auf die Dallas Mavericks (16:4 Siege) um den deutschen Superstar Dirk Nowitzki ausbauen konnten.

Die Los Angeles Clippers kassierten derweil die 17. Saisonniederlage. Die Kalifornier, die weiterhin ohne den am Fuß verletzten deutschen Nationalspieler Chris Kaman auskommen müssen, unterlagen bei den Portland Trail Blazers 91:100.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%