Basketball NBA
"Mavs" verlieren auch in Chicago

Die Dallas Mavericks mussten in Chicago bereits die vierte Niederlage in Folge einstecken. Beim 91:98 reichte auch eine komfortable Führung im ersten Quarter nicht zum Sieg.

Die Dallas Mavericks treten in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA auf der Stelle. Das Team um Dirk Nowitzki verlor beim 91:98 bei den Chicago Bulls das vierte Spiel in Folge und hat bei erst zwei Saisonsiegen bereits sechs Niederlagen kassiert.

Komfortable Führung reicht nicht

Dabei sah alles zunächst nach einem Auswärtserfolg der "Mavs" aus, nachdem die Gäste mit einem fulminanten Start eine komfortable 24:5-Führung herausgeworfen hatten. Die 21 751 enttäuschten Zuschauer im United Center in Chicago attackierten ihre Stars bereits mit Buh-Rufen. Diese fühlten sich im Anschluss wohl bei der Ehre gepackt und setzten angeführt von Ben Gordon zur großen Aufholjagd an. Ende des dritten Quarters hatten die Hausherren dann eine 78:70-Führung herausgespielt, die sie sich im Schlussabschnitt nicht mehr nehmen ließen.

Nur zwölf Nowitzki-Punkte

"Sie haben hart attackiert und uns in unsere Schranken verwiesen. Wir lagen weit zurück und haben die Fans bereits buhen gehört. Aber dann haben wir uns auf die Defensive konzentriert und das hat uns geholfen", äußerte Gordon, der mit 35 Punkten bester Werfer der Bulls war.

Dirk Nowitzki erwischte erneut einen schwachen Abend und kam insgesamt nur auf zwölf Punkte und sechs Assists. Nur fünf seiner 17 Versuche fanden den Weg in den Korb. Mit 21 Punkten war Josh Howard, der nach zwei Partien Verletzungspause wieder für Dallas auflief, bester Werfer der Texaner. "Es ist einfach enttäuschend. Wir brauchen dringend einen Sieg. Uns fehlt einfach der Kampfgeist", so Dallas-Coach Rick Carlisle nach der Partie.

Der Spieltag im Überblick:

Cleveland Cavaliers - Denver Nuggets 110:99, Chicago Bulls - Dallas Mavericks 98:91, Golden State Warriors - Detroit Pistons 102:107

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%