Basketball NBA
Nowitzki ins All-NBA-First-Team gewählt

Dirk Nowitzki steht zum vierten Mal in seiner Karriere im All-NBA-First-Team. Der Würzburger erhielt bei der Abstimmung von 122 Sportjournalisten die fünftmeisten Punkte.

Dirk Nowitzki ist am Mittwoch ins All-NBA-Team der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gewählt worden. Der Superstar der Dallas Mavericks erhielt bei der Abstimmung von 122 Sportjournalisten aus den USA und Kanada insgesamt 383 Punkte und wurde damit zusammen mit Lebron James von den Cleveland Cavaliers, Kobe Bryant (Los Angeles Lakers), Dwight Howard (Orlando Magic) und Dwyane Wade (Miami Heat) ins sogenannte "First Team" gewählt. Dem Würzburger wurde diese Ehre damit bereits zum vierten Mal in seiner Karriere zuteil.

Die meisten Stimmen erhielt dabei James, der mit 610 Punkten Bryant (604) und Howard (598) auf die Plätze verwies. Nowitzki wurde hinter Wade (572) Fünfter.

Der deutsche Nationalspieler hatte die NBA-Hauptrunde als viertbester Scorer (25,9 Punkte im Schnitt) und siebtbester Freiwerfer (89 Prozent) beendet. Zudem standen im Schnitt 8,9 Rebounds in der Statistik. In den letzten 25 Spielen erzielte der 30-Jährige jeweils mindestens 20 Punkte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%