Bei Wales Open
Siem und Strüver unter ferner liefen

Die Auftaktrunde für die beiden deutschen Golf-Profis verlief nicht optimal. Die Führung teilen sich gleich sechs Spieler.

HB NEWPORT. Die deutschen Golfprofis Marcel Siem (Düsseldorf) und Sven Strüver (Hamburg) liegen nach der Auftaktrunde der Wales Open mit je 73 Schlägen auf dem Par-69-Kurs auf dem geteilten 73. Platz.

Anzeige


golfaffairs -


das neue Magazin rund um


Birdies und Business


Golf hat sich in den vergangenen Jahren eindeutig zum bevorzugten Business-Sport entwickelt. Das Handelsblatt zeigt in dem neuen Magazin golfaffairs, wie sich Spaß auf dem Golfplatz mit beruflichem Erfolg verbinden lässt. 44 schwungvolle Seiten rund um Golf und gute Geschäfte.



Am 10. Juni exklusiv im Handelsblatt!




Die Führung übernahmen am Donnerstag mit je 63 Schlägen die Engländer Gary Emerson, James Heath und David Lynn sowie der Spanier Miguel Angel Jiménez, der Australier Peter Senior und der Franzose Benoit Teilleria.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%