Biathlon Weltcup
Doppelter Weltcup-Genuss für Hochfilzen

Österreichs Biathlon-Hochburg Hochfilzen wird im Dezember den Weltcup im Doppelpack ausrichten. Die Stadt springt für Pokljuka (Slowenien) ein, deren Stadion-Umbau gestoppt wurde.

Die Biathlon-Hochburg Hochfilzen (Österreich) wird im Dezember den Weltcup im Doppelpack ausrichten. Die 1 000 Meter hoch gelegene Gemeinde im Pillerseetal springt vom 18. bis 21. Dezember für Pokljuka ein. Die Slowenen konnten die Rennen nicht wie geplant durchführen, weil der Umbau des Biathlon-Stadions gestoppt worden war. Regulär richtet Hochfilzen seit Jahren immer den zweiten Saisonweltcup (diesmal vom 12. bis 14. Dezember) aus.

Der WM-Ort von 2005 Hochfilzen war bereits vor zwei Jahren als Ausrichter eingesprungen, weil damals Osrblie/Slowakei wegen Schneemangels keinen Weltcup veranstalten konnte. Nach den Rennen in Hochfilzen eröffnen traditionell die deutschen Zentren Oberhof (7. bis 11. Januar) und...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%