Biathlon Weltcup
Greis beendet Saison als Zweiter beim Massenstart

Es war ein erfolgreiches Wochenende für Michael Greis. Nach dem Gewinn des Gesamtweltcups wurde der Weltmeister beim Massenstartrennen in Chanty Mansijsk Zweiter hinter Iwan Tscheressow. Sven Fischer wurde Dritter.

Einen Tag nachdem Michael Greis den Gesamtweltcup gewonnen hat, konnte er schon wieder aufs Siegerpodest steigen. Der Weltmeister wurde beim Massenstartrennen in Chanty Mansijsk Zweiter. Der 30 Jahre alte Nesselwanger lag nach 15km um 12,7 Sekunden hinter dem Russen Iwan Tscheressow, der in 42:39,7 Minuten den ersten großen Sieg seiner Karriere feierte.

Für Greis war der zweite Platz eine besondere Genugtuung: "Jetzt habe ich bewiesen, dass ich mein Gelbes Trikot verdient gewonnen habe. Das macht mich richtig glücklich." Gleichzeitig zeigte sich der Dreifach-Olympiasieger von Turin aber auch selbstkritisch. "Ich bin am Ziel meiner Wünsche, aber es gibt immer etwas zu verbessern und gleich nach dem Urlaub fange ich damit an", sagte Greis, der in den nächsten Tagen zur Trekking-Tour in den Himalaya aufbricht. Und während Greis schon den Blick Richtung kommende Saison richtet, will Bundestrainer Frank Ullrich erst einmal die Korken knallen lassen. Ullrich kündigte zunächst für das ganze Team "partyfrei" an: "Jetzt werden wir endlich diese tolle Saison feiern."

Groß bei letztem Rennen auf Platz 27

Als Dritter lief der Oberhofer Sven Fischer 1,3 Sekunden hinter Greis auch noch aufs Treppchen und verwies dabei im Zielspurt den elfmaligen Saisonsieger Ole Einar Björndalen aus Norwegen auf Platz vier. Das letzte Rennen seiner Karriere beendete der viermalige Staffel-Olympiasieger Ricco Groß aus Ruhpolding auf Platz 27.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%