Biathlon Weltcup
Jonsson gewinnt, Henkel Fünfte

Die DSV-Biathletinnen haben auch beim Auftakt zum Weltcup in Pokljuka das Podest verpasst. Beim Sieg der Schwedin Helena Jonsson war Andrea Henkel auf Platz fünf beste Deutsche.

Die deutschen Biathletinnen haben auch im fünften Weltcuprennen der Saison das Siegerpodest verpasst. Beim bereits dritten Saisonsieg von Weltcup-Spitzenreiterin Helena Jonsson war Ex-Weltmeisterin Andrea Henkel auf Platz fünf Beste der enttäuschenden deutschen Mitfavoritinnen.

Mit fehlerfreier Schießleistung verwies Jonsson in 43:04,1 Minuten wie bereits beim ersten 15-km-Weltcup vor zwei Wochen ihre schwedische Teamkollegin Anna Carin Olofsson (22,6 Sekunden zurück) auf den zweiten Platz. Dritte wurde Vizeweltmeisterin Anastasia Kuzmina (Slowakei/27,3).

15-km-Weltmeisterin Kati Wilhelm (Zella-Mehlis) kassierte am Schießstand gleich drei Strafminuten und fiel ebenso zurück, wie Simone Hauswald (Gosheim) und Magdalena Neuner (Wallgau), die jeweils vier Zusatzminuten nach Schießfehlern einstecken mussten. "Ich wollte es mit der Brechstange erzwingen, und dass geht eben nicht", sagte die sechsmalige Weltmeisterin Neuner, die erneut die interne Olympianorm verpasste.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%