Bob Weltcup
Kiriasis verpasst Heimsieg in Altenberg

Sandra Kiriasis und Berit Wiacker haben beim Heimweltcup in Altenberg das Podium verpasst. Beim Sieg von Humphries/Moyse aus Kanada fuhr das deutsche Duo lediglich auf Rang vier.

Die deutschen Bob-Fahrerinnen haben beim Heimweltcup in Altenberg ohne die verletzte Cathleen Martini (Oberbärenburg) die Podestplätze verpasst. Olympiasiegerin Sandra Kiriasis (Winterberg) kam mit Anschieberin Berit Wiacker (Hochsauerland) nur auf Platz vier und fuhr ihr schlechtestes Weltcupergebnis des Olympiawinters ein. Der Rückstand auf die Siegerinnen Kaillie Humphries/Heather Moyse (Kanada) betrug nach zwei Läufen 0,52 Sekunden.

"Die Fahrt im ersten Lauf war von oben bis unten nicht wie gewünscht. Es waren große Fehler dabei", erklärte Kiriasis, die mit 1 022 Punkten aber die Führung im Gesamtweltcup vor Humphries (961) übernahm.

Claudia Schramm/Christin Senkel (Oberhof/Winterberg) kamen auf der anspruchsvollen Bahn im Kohlgrund auf den...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%