Boxen International
Russin Ragosina "Weltboxerin des Jahres 2008"

Die 32 Jahre alte Russin Natascha Ragosina vom Magdeburger SES-Boxstall ist vom World Boxing Council als "Weltboxerin des Jahres 2008" ausgezeichnet worden.

Die Russin Natascha Ragosina vom Magdeburger SES-Boxstall wurde vom World Boxing Council (WBC) zur "Weltboxerin des Jahres 2008" gekürt. "Der Rat des Weltverbandes ist sehr stolz auf Natascha. Sie ist zweifellos eine der herausragendsten Boxerinnen unserer Zeit", begründete Ed Pearson, Vorsitzender der WBC-Frauenkommission, die Wahl.

Die 32 Jahre alte Moskauerin Ragosina gewann alle ihre bisherigen 19 Profikämpfe. Elfmal siegte sie vorzeitig. Am 15. März 2008 holte sich die Supermittelgewichtlerin die WM-Gürtel von sieben Verbänden. Ihr nächster WM-Kampf soll Ende März in Berlin-Schönefeld steigen. Die Gegnerin steht noch nicht fest.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%