Boxen WM
Walujew boxt in Chicago gegen Barrett

Der Schwergewichtskampf zwischen dem russischen Boxer Nikolai Walujew und dem US-Amerikaner Monte Barrett am 7. Oktober wird in Chicago ausgetragen. Insgesamt passen 16 000 Zuschauer in die Allstate Arena.

WBA-Schwergewichts-Weltmeister Nikolai Walujew wird seinen Titel am 7. Oktober in Chicago verteidigen. Dies wurde am Mittwoch bekannt. Herausforderer des 2,13m großen Boxriesen aus Russland ist der US-Amerikaner Monte Barrett. Der Kampf findet in der 16 000 Zuschauer fassenden Allstate Arena statt. In den Box-Hochburgen New York und Las Vegas standen für diesen Tag keine angemessenen Hallen zur Verfügung.

Die ARD und der Pay-TY-Sender HBO werden den Fight original übertragen. Der in 44 Kämpfen unbesiegte Walujew hatte sich den WBA-Titel im vergangenen Jahr in Berlin gegen John Ruiz aus den USA geholt und im Juni 2006 in Hannover gegen Owen Beck (USA) erfolgreich verteidigt.

Auch Barrett ist in Deutschland kein Unbekannter. Der 35-Jährige stand 2000 gegen IBF-Champion Wladimir Klitschko aus der Ukraine im Ring und verlor dabei durch Technischen K.o. in der siebten Runde.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%