sonstige Sportarten
Davenport gegen Schnyder im Finale von Zürich

Im Finale des WTA-Turniers in Zürich kommt es zu einer Neuauflage des Endspiels von 2002. Die topgesetzte Lindsay Davenport (USA) trifft dabei auf die Schweizerin Patty Schnyder, die vor drei Jahren das Finale gewann.

Lokalmatadorin Patty Schnyder greift nach ihrem zweiten Turniersieg in Zürich. Die Schweizerin trifft im Endspiel des mit 1,3 Mill. Euro dotierten WTA-Turniers wie schon 2002 auf die topgesetzte Atlanta-Olympiasiegerin Lindsay Davenport aus den USA. Beide Spielerinnen setzten sich in der Vorschlussrunde locker durch.

Die dreimalige Zürich-Siegerin Davenport setzte sich im Halbfinale 6:0, 6:4 gegen die an Nummer sieben eingestufte Russin Anastasja Myskina durch. Zuvor hatte Schnyder die Chance auf ihren zweiten Titelgewinn nach 2002 vor heimischer Kulisse in nur 64 Minuten mit einem 6:2, 6:1 über die Kroatin Ana Ivanovic gewahrt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%