sonstige Sportarten
Davenport sorgt für klare Verhältnisse

Im Finale des WTA-Turniers von Filderstadt hat Lindsay Davenport aus den USA mit ihrer französischen Widersacherin Amelie Mauresmo kurzen Prozess gemacht. Durch ein 6:2, 6:4 kürte sich Davenport zur Turniersiegerin.

Gewohnte Gesichter beim WTA-Turnier in Filderstadt: Wie schon im letzten Jahr trafen im Finale der traditionsreichen Veranstaltung die US-Amerikanerin Lindsay Davenport und Amelie Mauresmo aus Frankreich aufeinander. Nachdem die Französin im letztjährigen Endspiel wegen einer Oberschenkelzerrung aufgeben musste, hatte sie auch diesmal wenig Fortune. Die an Nummer eins gesetzte Davenport dominierte das Match und durfte sich nach 66 Minuten und einem 6:2, 6:4-Sieg erneut als Champion feiern lassen.

Den 98 500 Dollar teuren Porsche Cayman S als Belohnung für den Triumph hatte sich Davenport leicht verdient. Lediglich im zweiten Satz gab die Olympiasiegerin von 1996 einmal ihren Aufschlag ab, antwortete aber umgehend...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%