Eishockey DEL
Adler Mannheim rüsten personell auf

In der Deutschen Eishockey-Liga haben die Adler Mannheim wenige Tage nach dem Verpassen der Play-offs sieben Neuzugänge präsentiert. So wechselt unter anderem Nürnbergs Top-Center Francois Methot zum DEL-Rekordmeister.

Nur wenige Tage nach dem endgültigen Verpassen der Play-off-Runde laufen die Personalplanungen bei den Adlern Mannheim bereits auf Hochtouren. Der Klub aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) gab am Mittwoch die Verpflichtung von gleich sieben Neuzugängen für die Saison 2006/2 007 bekannt.

Neben den schon länger bekannten Verpflichtungen von Torhüter Robert Müller (Krefeld Pinguine) und Stürmer Tomas Martinec (Nürnberg Ice Tigers) wechseln auch Top-Center Francois Methot, Felix Petermann (beide ebenfalls Nürnberg), Rick Girard (Augsburger Panther), Star-Defender Pascal Trepanier (SC Bern) sowie Francois Bouchard von Ex-Champion Frankfurt Lions zum DEL-Rekordmeister.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%