Eishockey DEL
Haie verstärken sich mit Nationalkeeper Müller

Die Kölner Haie haben auf ihr Torhüterproblem reagiert und Eishockey-Nationalspieler Robert Müller verpflichtet. Der 27-Jährige wechselt vom Tabellenletzten Füchse Duisburg innerhalb der Deutschen Eishockey Liga (DEL).

Die Kölner Haie haben noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich die Dienste von Nationaltorhüter Robert Müller gesichert. Der 27-Jährige wechselt vom Tabellenletzten Füchse Duisburg innerhalb der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zum achtmaligen Meister und erhält dort einen Vertrag bis 2010. Das gaben die beiden Klubs nach dem Kölner 1:4 in Duisburg am Freitagabend bekannt.

Müller, der erst am 29. Oktober vom Titelverteidiger Adler Mannheim nach Duisburg ausgeliehen worden war, wird bei den Haien Nachfolger für Travis Scott. Der US-Amerikaner will zu seinem Ex-Klub, dem russischen Champion Metallurg Magnitogorsk, zurückkehren. Sein Vertrag wird aufgelöst.

"Mein Anspruch ist es, in den Play-offs zu spielen", sagte Müller, der wegen seiner Rolle als Edelreservist aus Mannheim geflüchtet war. Der Oberbayer hatte sich vor einem Jahr wegen eines bösartigen Hirntumors einer Kopfoperation unterziehen müssen und nach seiner Rückkehr den neuen Adler-Torhüter Adam Hauser nicht verdrängen können. Am Sonntag (14.30 Uhr) steht Müller, der die Füchse in elf Spielen zu fünf Siegen führte, bei den DEG Metro Stars zum letzten Mal im Duisburger Tor.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%