Eishockey DEL
Kölner Ullmann fällt lange aus

Die Kölner Haie müssen in der DEL in den kommenden drei Monaten auf Christoph Ullmann verzichten. Der Nationalspieler wird am Dienstag am linken Knie operiert

Der achtmalige deutsche Meister Kölner Haie muss rund drei Monate auf Nationalspieler Christoph Ullmann verzichten. Der Mittelstürmer erlitt bei der 2:5-Niederlage am Sonntag bei den Frankfurt Lions einen Innenbandriss im linken Knie sowie eine Meniskusverletzung. Ullmann soll am Dienstag in der Kölner Mediapark Klinik operiert werden.

Damit fehlen den Haien am kommenden Samstag im Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters in Ullmann, Mats Trygg (Handverletzung), Marcel Ohmann (Schulterverletzung), Andreas Renz und Mirko Lüdemann (beide gesperrt) voraussichtlich fünf Stammspieler.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%