Eishockey DEL
Marcel Müller für vier Spiele gesperrt

Marcel Müller von den Kölner Haien ist vom Disziplinarausschuss der DEL für vier Spiele gesperrt worden. Müller hatte im Spiel gegen Duisburg eine Matchstrafe erhalten.

Die Kölner Haie müssen in den nächsten Spielen ohne Marcel Müller auskommen. Der Disziplinarausschuss der DEL sperrte den Jungstürmer für vier Spiele, nachdem er im Heimspiel gegen die Duisburg Füchse (5:4 n.V.) eine Matchstrafe erhalten hatte. Zusätzlich muss er 1 200 Euro zahlen.

Damit wird der 19-Jährige den Domstädtern in den letzten drei Vorrundenspielen fehlen. Ein Spiel hat er bereits abgesessen. Für den Play-off-Start steht Müller den Haien wieder zur Verfügung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%