Eishockey DEL
Scorpions im Trainingslager ohne Köttstorfer

Wegen einer Gehirnerschütterung kann Rainer Köttstorfer nicht am Trainingslager der Hannover Scorpions in der Schweiz teilnehmen. Dafür ist Förderlizenzspieler Derek Dinger dabei.

Das am Freitag beginnende Trainingslager der Hannover Scorpions aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) geht ohne Rainer Köttstorfer über die Bühne. Wegen einer Gehirnerschütterung kann der Verteidiger die Reise in die Schweiz nicht antreten.

Als Ersatzmann verstärkt der erst 21-jährige Derek Dinger den Kader der Niedersachsen. Der Förderlizenzspieler vom Kooperationspartner Fishtown Penguins hatte zuletzt mit guten Trainingsleistungen auf sich aufmerksam gemacht.

Köttstorfer hatte sich die Gehirnerschütterung am vergangenen Sonntag im Derby gegen die Hannover Indians (5:0) zugezogen und soll sich in der kommenden Woche in Hannover auskurieren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%