Eishockey Nationalmannschaft
Heißer Kampf um Olympia-Tickets im DEB-Team

Uwe Krupp hat die Qual der Wahl bei der Benennung des Olympia-Kaders. Zu den Gewinnern des Deutschland-Cups stehen dem Eishockey-Bundestrainer noch elf NHL-Profis zur Verfügung.

Nach dem überraschenden Turniersieg beim Deutschland-Cup hat Eishockey-Bundestrainer Uwe Krupp die Qual der Wahl. Bis zum 30. Dezember muss er den 23-köpfigen Kader für die Olympischen Spiele in Vancouver benennen. Keine leichte Aufgabe, denn zusätzlich zu den Spielern, die in München auf überzeugende Art und Weise das WM-Debakel von Bern vergessen gemacht haben, stehen dem früheren NHL-Star elf Nordamerika-Profis für Vancouver zur Verfügung.

In den nächsten Tagen will Krupp nach Übersee fliegen und sich vor Ort ein Bild vom Leistungsstand seiner Olympia-Kandidaten machen. "Das wird eine sehr schwere Reise", mutmaßte Franz Reindl, Sportdirektor des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB), und prophezeite "eine...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%