Eishockey NHL
Bertuzzi beendet Auswärtsserie der Red Wings

Ein überragender Todd Bertuzzi hat in der NHL seine Vancouver Canucks mit einem Hattrick fast im Alleingang zu einem 4:1-Erfolg im Top-Spiel gegen die bis dahin auswärts ungeschlagenen Detroit Red Wings geschossen.

Die fast schon unheimliche Auswärtsserie der Detroit Red Wings in der National Hockey League (NHL) ist gerissen. Nach bislang sieben Siegen auf fremdem Eis musste sich das Top-Team der Liga in der vergangenen Nacht im Spitzenspiel bei den Vancouver Canucks (ohne Sven Butenschön) mit 1:4 geschlagen geben. Zum überragenden Akteur avancierte dabei Todd Bertuzzi, der mit drei Treffern entscheidenden Anteil am elften Saisonsieg der Canucks hatte.

Nach der frühen Führung der Red Wings durch Pavel Datsyuk wendete Bertuzzi noch im Anfangsdrittel per Doppelschlag das Blatt. Nach dem 3:1 durch Anson Carter machte der Rechtsaußen dann den vierten Hattrick seiner Karriere mit dem Tor zum Endstand perfekt. Dennoch bleibt Detroit (15-3-1) unangefochten die Nummer eins in der Western Conference.

Kings feiern Kantersieg bei den Blue Jackets

Allerdings machten die Los Angeles Kings mit ihrem zwölften Saisonerfolg Boden gut. Die "Könige" feierten in der vergangenen Nacht einen unerwartet deutlichen 8:2-Sieg bei den Columbus Blue Jackets. Mit einem Hattrick binnen acht Minuten legte Alexander Frolov bereits im ersten Drittel den Grundstein für den Kantersieg. Sein Teamgefährte Craig Conroy tat es ihm gleich und durfte sich ebenfalls drei Treffer (und zwei Assists) gutschreiben lassen.

Alle Ergebnisse des Spieltags im Überblick:

Columbus Blue Jackets - Los Angeles Kings 2:8, Chicago Blackhawks - Edmonton Oilers 3:1, Mighty Ducks of Anaheim - Dallas Stars 1:3, Vancouver Canucks - Detroit Red Wings 4:1.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%