Eishockey NHL
Christian Ehrhoff bleibt ein kalifornischer Hai

Christian Ehrhoff wird weiter für die San Jose Sharks auf das Eis gehen. Der Verteidiger unterschrieb für zwei Jahre beim Klub aus der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL.

Christian Ehrhoff wird weiter seine Schlittschuhe für die San Jose Sharks aus der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL schnüren. Der Verteidiger unterschrieb einen neuen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Kaliforniern. Dies gab der Klub am Dienstag bekannt, über finanzielle Details des Kontraktes wurde Stillschweigen vereinbart.

In der abgelaufenen Saison hatte der Ex-Krefelder in 64 Saisonspielen für die "Haie" im Schnitt 18 Minuten auf dem Eis gestanden und dabei fünf Tore und 18 Assists verbucht. In seinen elf Play-off-Spielen für San Jose traf Ehrhoff zwei Mal und zeichnete für sechs Assists verantwortlich. Für die Sharks war im Conference-Halbfinale gegen die Edmonton Oilers im sechsten Spiel der "best-of-seven"-Serie der Traum vom Gewinn des Stanley Cups geplatzt.

Bell unterschreibt für drei Jahre

In der kommenden Saison wird auch Mark Bell im Trikot der Sharks auf Torejagd gehen. Der Stürmer, der Anfang Juli von den Chicago Blackhawks kam, unterzeichnete am Dienstag einen Drei-Jahres-Vertrag beim Klub aus der NHL.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%