Eishockey NHL
Colorado-Kapitän Sakic muss unters Messer

Joe Sakic muss sich wegen eines Leistenbruchs einer Operation unterziehen. Der Kapitän von NHL-Klub Colorado Avalanche wird seinem Team damit für weitere acht bis zwölf Wochen fehlen.

Joe Sakic hat sich endgültig für eine Operation entschieden. Der Kapitän der Colorado Avalanche aus der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL muss seinen Leistenbruch operativ beheben lassen und wird dem Klub weitere acht bis zwölf Wochen fehlen. Bereits in den vergangenen zwölf Spielen war Sakic aufgrund der Verletzung zum Zuschauen verdammt gewesen.

"Nach Absprache mit den Ärzten glauben wir, dass ich nach dieser Maßnahme bald wieder für Colorado auflaufen kann", äußerte der Center. Vor der Verletzung war Sakic seit dem 6. Januar 2004 in 232 aufeinander folgenden Partien zum Einsatz gekommen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%