Eishockey NHL
Kreuzbandriss bei Red-Wings-Stürmer Franzen

Schlechte Nachrichten für die Detroit Red Wings, Schweden und Johan Franzen: Der "Tre-Kronor"-Stürmer hat einen Kreuzbandriss erlitten und muss um die Olympia-Teilnahme bangen.

Der schwedische Eishockey-Nationalspieler Johan Franzen muss ernsthaft um die Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in Vancouver (12. bis 28. Februar 2010) bangen. In der nordamerikanischen Profiliga NHL hat sich der Stürmer der Detroit Red Wings beim 3:2-Sieg gegen die Chicago Blackhawks einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zugezogen und fällt mindestens vier Monate aus.

Beim ersten Saisonsieg der Red Wings war Franzen am Donnerstag der Siegtreffer gelungen. Offenbar hatte der Skandinavier die Verletzung schon vor seinem Torerfolg erlitten, aber bis zum Ende der Begegnung weiter gespielt.

Franzen hat im Jahr 2008 mit Detroit den Stanley Cup gewonnen, in der vergangenen Saison erreichte der Angreifer mit den Red Wings die Finalserie. Mit Schweden wurde der 29-Jährige 2006 Weltmeister.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%