Eishockey NHL
Metropolit nach Montreal, Vaananen nach Vancouver

Die Philadelphia Flyers verlieren Center Glen Metropolit innerhalb der NHL an die Montreal Canadiens. Gleichzeitig wechselt Verteidiger Ossi Vaananen zu den Vancouver Canucks.

Die Philadelphia Flyers aus der nordamerikanischen Profiliga NHL haben vier Tage vor dem Ablauf der Transferfrist zwei Spieler an kanadische Teams verloren. Center Glen Metropolit wechselt zu den Montreal Canadiens, Verteidiger Ossi Vaananen verstärkt ab sofort die Vancouver Canucks.

Die Flyers hatten beide Spieler auf die Waiver-Liste gesetzt, um auf der Gehaltsliste Platz für Danny Briere zu schaffen. Der Starspieler soll am Freitag im Heimspiel gegen die Canadiens nach langer Verletzungspause in den Kader des zweimaligen Stanley-Cup-Siegers zurückkehren.

Flyers-Generalmanager Paul Holmgren hatte gehofft, Metropolit wie Vaananen in Kürze wieder von der Waiver-Liste nehmen und im Team behalten zu können. Dann schlugen Montreal und Vancouver zu. Andere Teams dürfen zugreifen, solange sich Spieler auf der Waiver-Liste befinden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%