Eishockey NHL
Neue Klubs für Morrison, Smith und Recchi

Die Angreifer Brendan Morrison und Mark Recchi sowie Verteidiger Jason Smith haben in der nordamerikanischen NHL den Free-Agent-Markt verlassen und einen neuen Klub gefunden.

Der Free-Agent-Markt in der nordamerikanischen Profiliga NHL leert sich allmählich. In Brendan Morrison, Mark Recchi und Jason Smith haben drei Spieler einen neuen Verein gefunden. Nach 674 NHL-Spielen für die New Jersey Devils und die Vancouver Canucks hat sich Center Brendan Morrison den Anaheim Ducks angeschlossen. Der 32-jährige Kanadier unterschrieb einen Ein-Jahres-Vertrag beim Team aus dem US-Bundesstaat Kalifornien.

Routinier Mark Recchi hat sich unterdessen Tampa Bay Lightning angeschlossen. Der 40-Jährige, der 1991 mit den Pittsburgh Penguins und 2006 mit den Carolina Hurricanes den Stanley Cup gewann, spielte in der vergangenen Saison für die Penguins und die Atlanta Thrashers. In der 72 Spielen erzielte der siebenmalige All-Star dabei 14 Tore und 34 Assists. In Tampa Bay erhält der Flügelstürmer einen Ein-Jahres-Vertrag.

Die Philadelphia Flyers müssen unterdessen den Verlust von Kapitän Jason Smith verkraften. Der 945-fache NHL-Spieler wechselt zu den Ottawa Senators. Beim Team des deutschen Nationalspielers Christoph Schubert erhält der 34-Jährige einen Zwei-Jahres-Vertrag. Bei den Senators soll Smith den zu den New York Rangers abgewanderten Verteidiger Wade Redden ersetzen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%