Eishockey NHL
Patrick Roy und Sohn wegen Schlägerei gesperrt

Das Verhalten von Eishockey-Idol Patrick Roy und seinem Sohn Jonathan bei einer Massenschlägerei war ausschlaggebend für die Sperre der beiden Torhüter in der Junioren-Liga.

Fünf Spiele Sperre - so lautet die Strafe für Kanadas Eishockey-Idol Patrick Roy und seinen Sohn Jonathan. Beide sind für die kommenden Spiele in der kanadischen Junioren-Liga gesperrt. Wegen des Verhaltens des bei den Quebec Remparts engagierten Roy-Clans bei einer Massenschlägerei während eines Punktspiels bei den Chicoutimi Sagueneens wurde der 18-jährige Jonathan für sieben, sein Vater Roy (42) für fünf Spiele gesperrt. Die Kampfszenen konnten an Hand von Videoaufnahmen verfolgt werden.Jonathan Roy ist Torwart wie sein berühmter Vater, der mit den Montreal Canadians und Colorado Avalanche insgesamt viermal den Stanley-Cup gewann.

© SID

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%