Eishockey NHL
Sabres feiern wichtigen Sieg gegen Toronto

Die Buffalo Sabres haben im Kampf um die Play-off-Plätze in der NHL gegen Mitkonkurrent Toronto 5:3 gewonnen. Jochen Hecht erzielte dabei ein Tor und verbuchte einen Assist.

Die Buffalo Sabres um den deutschen Center Jochen Hecht konnten in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL wichtige Punkte im Kampf um ein Play-off-Ticket einfahren. Gegen Mitkonkurrent Toronto Maple Leafs, Team des derzeit verletzten deutschen Goalies Olaf Kölzig, setzten sich die Sabres mit 5:3 durch.

Tor und Assist für Jochen Hecht

Mit 80 Punkten hat Buffalo als Zehnter der Eastern Conference nun fünf Punkte Vorsprung auf den Elften Toronto. Ebenfalls fünf Punkte beträgt der Rückstand auf den achten und letzten Play-off-Platz, den derzeit die Montreal Canadiens inne haben. Am Samstagabend kommt es somit zu einem spannenden Duell zwischen Montreal und Buffalo.

Mit seinem zehnten Saisontreffer eröffnete Jochen Hecht den Torreigen in Buffalo. Tim Connolly (2) und Daniel Paille erhöhten im Anschluss auf 4:0, ehe Boyd Devereaux, Matt Stajan und Nikolai Kulemin Toronto noch einmal auf 3:4 heran brachten. Paul Gaustad machte auf Zuspiel von Hecht, der seinen 24. Scorerpunkt markierte, den Heimsieg der Sabres dann perfekt.

Der Spieltag im Überblick:

Washington Capitals - Tampa Bay Lightning 5:3, Buffalo Sabres - Toronto Maple Leafs 5:3, Detroit Red Wings - New York Islanders 0:2, Chicago Blackhawks - New Jersey Devils 3:2 n.V., Colorado Avalanche - Vancouver Canucks 1:4, Anaheim Ducks - Edmonton Oilers 3:5

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%