Eishockey NHL
San Jose Sharks stellen neuen Vereinsrekord auf

Durch den neunten Sieg in Folge haben die San Jose Sharks in der nordamerikanischen Profiliga NHL einen neuen Klubrekord aufgestellt. Bei den Minnesota Wild gab es ein 3:2 n.P.

Große Freude bei den San Jose Sharks aus der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL. Das Team der beiden deutschen Nationalspieler Christian Ehrhoff und Marcel Goc hat einen neuen Vereinsrekord aufgestellt. Durch einen 3:2-Erfolg nach Penaltyschießen bei den Minnesota Wild feierte das Team aus dem US-Bundesstaat Kalifornien bereits den neunten Sieg in Serie. In der Western Conference liegen die Sharks damit weiter auf Rang vier, Minnesota bleibt Dritter.

Vor 18 568 Zuschauern im Xcel Energy Center zu St. Paul gingen die Gäste von der Westküste bereits nach 46 Sekunden in Führung. Auf Vorlage von Verteidiger Ehrhoff erzielte Milan Michalek seinen 21. Saisontreffer. In der 14. Minute erhöhte der Tscheche Tomas Plihal per Penalty auf 2:0 für die Gäste. Die Gastgeber kamen jedoch durch Kurtis Foster (25.) und Brian Rolston (60.) noch zum Ausgleich. Nach torloser Verlängerung behielt San Jose im Penaltyschießen die Nerven, Joe Pavelski und Patrick Marleau trafen.

Die Boston Bruins haben hingegen eine knappe Niederlage hinnehmen müssen. Das Team des deutschen Nationalspielers Marco Sturm unterlag bei den New York Rangers äußerst knapp mit 0:1 nach Penaltyschießen. Im traditionsreichen Madison Square Garden stand Sturm 19:07 Minuten auf dem Eis und scheiterte im Penaltyschießen an Rangers-Torhüter Henrik Lundqvist. Den entscheidenden Treffer markierte Nigel Daws. Durch den Sieg verbesserten sich die Rangers auf Platz sechs der Eastern Conference, Boston rutscht um einen Rang auf Platz sieben.

Washington verliert ohne Kölzig

Ohne Nationaltorhüter Olaf Kölzig unterlagen die Washington Capitals auf eigenem Eis den Pittsburgh Penguins mit 2:4. Das Spiel stand dabei ganz im Zeichen der Nachwuchsstars. Für Pittsburgh markierte Sidney Crosby zwei Treffer, Ewgeni Malkin war an drei Toren beteiligt. Auf Seiten von Washington lieferte Alexander Owetschkin zu beiden Treffern die Vorlage.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Chicago Blackhawks - Edmonton Oilers 5:6 n.V., New York Rangers - Boston Bruins 1:0 n.P., Washington Capitals - Pittsburgh Penguins 2:4, Detroit Red Wings - Nashville Predators 4:3, Columbus Blue Jackets - Tampa Bay Lightning 5:3, Minnesota Wild - San Jose Sharks 2:3 n.P., Anaheim Ducks - Montreal Canadiens 3:1, Dallas Stars - Colorado Avalanche 3:0.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%